Samstag, 10. März 2018

Photoshop und Co.

Hallo alle zusammen,

viele Jahre habe ich immer, ganz klassisch, die Pinsel aus meinem Schrank rausgesucht. Dazu ein Becher mit Wasser, Papier und jede Menge Farben. So langsam dachte ich mir aber, es wird Zeit etwas neues zu probieren. Und irgendwie kommt man an den neuen Medien und Programmen ja sowieso nicht vorbei. Also habe ich mich nun einmal mit der Technik von heute auseinander gesetzt. 

Ein Grafik Tablett hatte ich schon länger, eine gute Software hat bis jetzt aber noch gefehlt. Von dem Münchner Comiczeichner Jan Reiser habe ich einige gute Tipps und Infos bekommen, hinsichtlich von Bearbeitungsprogrammen. Vielen Dank an dieser Stelle (http://www.janreiser.de/) So habe ich mir mal ein paar Testversionen besorgt. Hier könnt Ihr nun meinen ersten Versuch mit "SketchBook" und einem Tablett sehen. Alles noch etwas unbeholfen aber ich bleibe dran. Das Programm gefällt mir bis her am besten. Zeit für Photoshop habe ich auch später noch.

Ich denke das wird gut. Bis dahin
Pascal



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die zwei Tiger

Hallo alle zusammen, der Grund für diese Arbeit, die mir viel Spaß gemacht hat ist ein sehr schöner. Als Geschenk zur Geburt für einen n...